Veranstaltungen

Mit verschiedenen wiederkehrenden Veranstaltungsreihen und Einzelvorträgen informieren wir Betroffene und interessierte Bürger über unsere Leistungen. Die Termine hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Informationsabende Geburtshilfe

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr findet ein Informationsabend der geburtshilflichen Abteilung statt. Herr Dr. Bischofberger und sein Team stellen sich, ihre Abteilung und die Entbindungsmöglichkeiten vor. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Entbindungsräume und die Mutter-Kind-Station kennen zu lernen.

Ort: Großer Saal des St. Elisabethen-Krankenhauses.

Achtung: Die Termine sind nicht vierzehntägig, sondern jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat.

Angebote rund um die Geburtshilfe (Schwangerenschwimmen, Geburtsvorbereitungskurse,...) finden Sie hier.

 

Angebote rund um die Geburtshilfe

Stillvorbereitungsabende

Kathrin Meier, Still- und Laktationsberaterin (IBCLC), Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Tel.: 07624-209061
E-Mail: kleine-glueckskinder@t-online.de
Webadresse für weitere Informationen: www.kleine-glueckskinder.de

Ort: Bibliothek im St. Elisabethen-Krankenhaus
Zeit: jeden dritten Dienstag im Monat, 19:00 Uhr
Dauer: ca. zweieinhalb Stunden

Unkostenbeitrag 10 € pro Teilnehmerin oder Paar
Um vorherige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (max. acht).

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Hebamme:
Petra Betting (leitende Hebamme St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach)
Tel.: 07621-14674
E-Mail: petrabetting@gmx.de

Geburtsvorbereitung/Vorsorge

Hebammen:

Solveig Blohm
Tel.: 07627-8938
E-Mail: solle-blohm@web.de

Jana Knorrenschild, Praxis Hebammensprechstunde in Zell
Tel.: 0152-23566989
E-Mail: hebjana@web.de

Christiane Krumm
Tel.: 07622-6736556
E-Mail: ch.krumm@t-online.de

Anke Siebert
Tel.: 07621-9166016

Geburtsvorbereitung mit Partnerabenden

Wann: nach Rücksprache
Wo: im Glatthaus am St. Elisabethen-Krankenhaus (Geburtshaus)

Gruppengröße: max. 9 Paare
Kosten: werden für die Frauen von der Krankenkasse übernommen; keine Partnergebühr

Hebamme:
Solveig Blohm
Tel.: 07627-8938
E-Mail: Solle-Blohm@web.de

Geburtsvorbereitung Paarkurs am Wochenende

Wann/Wo: nach Rücksprache mit Hebamme, im Glatthaus am St. Elisabethen-Krankenhaus (Geburtshaus)
Häufigkeit: vier- bis fünfmal im Jahr
Gruppengröße: max. 9 Paare
Kosten: werden für die Frauen von der Krankenkasse übernommen

Hebammen:

Solveig Blohm                                        Christiane Krumm
Tel.: 07627-8938                                    Tel.: 07621-1688207
E-Mail: Solle-Blohm@web.de                 E-Mail: ch.krumm@t-online.de

Akupunktur

Hebammen:

Petra Betting (Leitende Hebamme St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach)
Tel.: 07621-14674
E-Mail: petrabetting@gmx.de

Solveig Blohm
Tel. 07627-8938
E-Mail: solle-blohm@web.de

Schwangerenschwimmen und Schwangerenwassergymnastik

  1. Wann/Wo: Donnerstags 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Schwimmbad der Reha-Vita am St. Elisabethen-Krankenhaus
    Gruppengröße: bis 10 Pers.
    Kosten: 5er Kurs 50€
    Im Wechsel Christiane Krumm (Hebamme) und Angelika Biersack (Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin)

  2. Wann/Wo: Donnerstags 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Schwimmbad der Reha-Vita am St. Elisabethen Krankenhaus
    Gruppengröße: bis 10 Pers.
    Kosten: 5er Kurs 50€
    Kirsten Mangold (Hebamme)

    Anmeldung für beide Kurse ausschließlich per Mail bei angelika.biersack@web.de

Craniosacrale Lösungstechniken

Hebamme:

Solveig Blohm
Tel. 07627-8938
E-Mail: solle-blohm@web.de

Wochenbettbetreuung/Nachsorge

Hebammen, die im "Eli" arbeiten und die Sie zu Hause freiberuflich nach der Geburt betreuen:

Susanne Accumano
Tel.: 07625/8292

Solveig Blohm
Tel.: 07627-8938
E-Mail: solle-blohm@web.de

Andrea Hillenbrand
Tel.: 07621-54688

Jana Knorrenschild; Praxis "Hebammensprechstunde" in Zell
Tel.: 0152-23566989
E-Mail: hebjana@web.de

Diana Kreuzer
Tel.: 07621-1615803

Christiane Krumm
Tel.: 07622-6736556
E-Mail: ch.krumm@t-online.de

Kirsten Mangold

Elena Rüdiger
Tel.: 07621-1579788
E-Mail: ruediger.elena@gmail.com

Anke Siebert
Tel.: 07621-9166016

Alena Wechmann
Tel.: 07621-1685290

Informationsabende Kontinenz

Einmal pro Quartal informieren unsere Fachleute über die Leistungen unseres Kontinenzzentrums und über Behandlungsmöglichkeiten. Die Möglichkeit zum Dialog und auch zum persönlichen Einzelgespräch im Anschluß ist gegeben. Jedes Quartal werden die Termine hier und in der Lokalpresse bekannt gegeben.

Aktuelle Termine:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Projekt Kind im Krankenhaus

Herr Dr. Berberich, Leitender Arzt der Abteilung für Kinderchirurgie, leitet dieses Projekt, um Kindern die Angst vor einem vielleicht notwendigen Klinikaufenthalt zu nehmen. Dr. Berberich und sein Team besuchen hierzu Kindergärten, laden zu Führungen ein und sind bei Elternabenden zum Thema anwesend. Alle wichtigen Informationen und die Anmeldedaten finden Sie hier (klicken).

 

Segensfeier für schwangere Frauen

Sie erwarten ein Kind - und sind erfüllt von den widersprüchlichsten Gefühlen: Freude und Staunen, Sorgen und Angst, Fragen und Hoffnung.

Sie sind gesegnet - mit dem Geschenk eines nenen Lebens, von Gott gewollt und geliebt. Er sagt Ihnen Schutz und Hilfe zu. Es tut gut, Ihm zu danken und ihm seine Sorgen anzuvertrauen. Es tut gut, durch Menschen Gottes Segen zugesagt zu bekommen.

Deshalb laden wir Sie ein - zu einer ökumenischen Segensfeier, in der Sie mit anderen Schwangeren, Paaren, Familien zusammen kommen, sie sich ebenfalls segnen lassen möchten. Die Segnung geschieht einzeln oder als Paar/Familie durch eine Geste und ein gutes Wort. Nach dem Gottesdienst sind Sie herzlich eingeladen zu Tee und Gebäck.

Wir sind: Christoph Heizler und Schwester Anemunda (Krankenhausseelsorge), Rita Lechner (Hebamme), Gerrit Schmidt-Dreher (Prädikantin), Frau Pfarrerin Susanne Boemers (Johannesgemeinde), Jürgen Exner (Pastor Baptistengemeinde).

Veranstalter: Seelsorgeeinheit Lörrach, Erzb. Dekanat Wiesental, Ev. Kirchenbezirk Markgräfler Land

Termine:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Junge Menschen stärken - Vortragsreihe 2015

Junge Menschen stärken 2015

Die Erich Kästner-Schule, Schule für Kranke/Klinikschule in Lörrach und das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des St. Elisabethen-Krankenhauses Lörrach veranstalten bereits zum dritten Mal gemeinsam eine Vortragsreihe zum Thema „Junge Menschen stärken“.

In fünf Abendvorträgen werden Aspekte aus den Bereichen Medizin, Pädagogik, Psychologie und deren Schnittstellen beleuchtet. In diesem Jahr sprechen renommierte Experten über psychische Erkrankungen, Krisensituationen und extreme Belastungen, die Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Erwachsenwerdens massiv beeinträchtigen, verstören und sogar lebenslang schädigen können.

Die jeweiligen Themen und Termine können Sie hier (klicken) dem Flyer zur Veranstaltungsreihe entnehmen. Die Erich-Kästner-Schule und unser Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin laden Sie herzlich ein!

Für wen: Die Vorträge richten sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, interessierte junge Menschen und Eltern sowie Personen aus anderen medizinischen, pädagogischen oder psychologischen Arbeitsfeldern.

Ort: Großer Saal des St. Elisabethen-Krankenhauses (Ausnahme: Siehe Flyer!)

Anmeldung/Eintritt: Eine Anmeldung ist nicht notwendig; der Eintritt ist frei

Bei Fragen: Erich Kästner-Schule Lörrach, Tel.: 07621 422069-0 (AB), Email: eks-loerrach@t-online.de